Abschaltung des ISDN Netzes!

Deniz CanerNews0 Comments

telefonanlage,sip,rufnummern,telefonanlagen,pbx,voip,trunking,besetztlampenfelder,centrex,telefonie,sprachmenü,blf, flatrates,isdn,broadsoft,virtuelle,unified,ivr,nebenstellen,softphones,integrationen,hosted,mobilfunk,cloud, ausfallsicher,softphone,virtuelle telefonanlage,cloud telefonanlage,ip centrex,virtuelle telefonanlagen,hosted pbx, sip trunk,voip telefonanlage,unified communications,sip trunking,sprachmenü ivr, voip telefonie,ip telefonanlage, isdn abschaltung,ip telefonie,internationale rufnummern bestehende rufnummern,voip telefon,telefonanlage hosted, volle kontrolle,voip sip,tk anlage

Warum eine virtuelle Telefonanlage bis 2018 so wichtig wird.

Digitale Transformation von ISDN zu IP Telefonie. Alles wird jetzt digital.

Unsere Wohnungen wissen, wann wir nach Hause kommen, bei welcher Musik und Temperatur wir am Liebsten unseren Feierabend genießen. Wir werden von unseren Smartphones an Geburtstage und Termine erinnert und täglich werden tausende Exabyte (eine Trillion Byte/ eine Milliarde Gigabyte) Daten weltweit ausgetauscht. Wir sind digital!

Nur im Bereich Geschäftstelefonie, da befinden wir uns noch auf der Standardtechnologie von 1989. Aber warum eigentlich? Weil der Bedarf für schnelle effiziente Kommunikation hier nicht relevant ist? Gerade Geschäftsprozesse müssen doch heute schneller und flexibler sein denn je.

Wo andere Länder schon komplett auf IP Telefonie umgestellt haben, veröffentlichte die Telekom Anfang dieses Jahres: bis 2018 werden alle ISDN-Anschlüsse gekündigt.

Privathaushalte sowie Geschäftskunden werden dann auf die neuste IP Technologie umgeschaltet. Zukünftig bedeutet das, dass jegliche Telefonie nicht mehr wie früher über physikalische Leitungen vermittelt wird, sondern über das Internet. Alte Telefonanlagen, Faxgeräte und Telefone, die nicht IP fähig sind können nicht weiterverwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*